LANDKREIS LANDSBERG AM LECH

KULTAINER

  • 00Tage
  • 00Stunden

JETZT ANMELDEN!

Wir sind gespannt auf Ihre Geschichten!

DAS PROJEKT "KULTAINER"

Die Kultainer am Bahnhof in Geltendorf

ES GEHT UM IHRE GESCHICHTEN

Wir hören zu, fragen nach und sprechen mit Ihnen. So sammeln wir Geschichten und Geschichte. In Geltendorf rund um den Bahnhof geht es los.

Ein Team mit vielen Erfahrungen

Die Mitwirkenden kommen aus vielen Bereichen. Es sind erfahrene Journalisten, Redakteure, Medientechniker, Autoren, engagierte Helfer und Helferinnen.

Foto, Audio- und Video

Wir haben die Technik und Ausstattung um professionelle Audio- und Videotechniken zu produzieren. Wir zeigen Ihnen, wie man daraus spannenden Podcast und Beiträge für das Internet herstellt.

NETZWERK

Die Kultainer werden 2021-2022 in den Gemeinden Geltendorf, Dießen, Schondorf, Fuchstal und Kaufering stationiert sein. Durch die vielen Mitwirkenden, verfügen wir bereits über ein Netzwerk unterschiedlicher und vielfältiger Personen, Institutionen und zivilen Akteuren.

Veranstaltungen

Wir werden mit verschiedenen Vorträgen, Webseiten und Veranstaltungen die Ergebnisse veröffentlichen und freuen uns auf die Rückmeldungen und weitere Beiträge. Natürlich werden die jeweiligen Schutzmassnahmen durch die Coronapandemie zur Sicherheit aller Beteiligten eingehalten und umgesetzt.

0 +

Referenten und Referentinnen

0 +

Tage

0 +

Workshops

0 +

Audiobeiträge

HÖREN WAS WAR, HÖREN WAS IST, HÖREN WAS KOMMT

Wir sammeln Geschichten und Geschichte. Wir hören zu, wir fragen nach, wir bereiten mit Ihnen spannende, kurzweilige Audio- Videobeiträge. Wir bieten Workshops, zum Mitmachen, Mitgestalten und Mitwirken an. Auch wenn die Kultainer im Juli nach Dießen und im Oktober nach Schondorf weiterreisen, soll es in Geltendorf weitergehen.

PROGRAMME UND WORKSHOPS

Das Projekt startet im April 2021 am Bahnhof in Geltendorf. Dazu bereiten wir mit den Akteueren, der Gemeinde, dem Eigentümer des Bahnhofs und weiteren Mitwirkenden ein spannendes Programm vor. Ab Juli wird es in Dießen am Ammersee umziehen. Danach folgt der Standort am Ammersee in Schondorf.

Das Projekt startet im April 2021 am Bahnhof in Geltendorf. Dazu bereiten wir mit den Akteueren, der Gemeinde, dem Eigentümer des Bahnhofs und weiteren Mitwirkenden ein spannendes Programm vor. Ab Juli wird es in Dießen am Ammersee umziehen. Danach folgt der Standort am Ammersee in Schondorf.

REFERNETEN.INNEN UND MITWIRKENDE

Für die Vorhaben laden wir lokale und überregionale Referenten und Referentinnen ein. Sie kommen aus dem Bereich Journalismus, Theater, Film, Radio und Medienproduktion.

Teambesprechung

Das erste Treffen im Wartesaal am 4. Februar 2021.

DER START in GELTENDORF

INTERVIEWS UND REPORTAGEN

April bis Juni 2021
Der Bahnhof macht Geschichte.

THEATER IM WARTESAAL

DIGITALE UND INTERAKTIVE GESCHICHTEN